Xound geht konsequent Online

00 Xound drei15 umschlagLiebe Xound-Leser,

Mehr und mehr Printmedien gehen zu reinen Onlinemedien über.
Mit der Ausgabe III/15 hat auch das Xound-Team die Produktion der Xound Print-Ausgabe eingestellt, doch Xound wird es weiterhin geben – online. Mit, in der gesamten Branche, geschätzter Kompetenz und gewohnter Praxis-Nähe wird euch das Xound-Team auf  www.xound.com weiterhin mit Know-how rund ums Musikmachen und Produzieren versorgen.
Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben.
Neben den üblichen Vorstellungen interessanter Produkte möchten wir uns mit Videos und Soundbeispielen vor allem dem praktischen Einsatz von Hard- und Software auf der Bühne und im Studio widmen. Und hier hat das Internet im Vergleich zu Print klar die Nase vorn.
Allen Lesern und Geschäftspartnern danken wir für das entgegengebrachte Vertrauen, für die langjährige Unterstützung – wir bleiben Online!

Hague Schmitz

Chefredakteur Xound