MASTERING-DIENST FÜR DAS STEMS-FORMAT

LANDR-STEMS MasteredLANDR Audio und Native Instruments haben heute angekündigt, gemeinsam an einem Mastering-Angebot für das Stems-Format zu arbeiten. Ab dem 30. Januar 2017 wird es möglich sein, Stems direkt auf LANDR.com mastern zu lassen. Mit der kostenlosen Stem Creator App von Native Instruments erstellte Dateien können einfach per Drag-and-Drop bei LANDR.com hochgeladen und umgehend gemastert werden. Stems-Mastering startet bei einem Einstiegspreis von 9,99$ pro Master.

Stems stellt ein neues offenes Format von Native Instruments dar, das eine völlig neue Art des DJings bietet. Stems ermöglicht es DJs und Produzenten unter anderem, Tracks spontan zu bearbeiten und zu remixen, da alle Elemente eines Tracks in Einzelspuren verfügbar sind.

„Als ein offenes mehrspuriges Format verbessert Stems die kreativen Möglichkeiten für DJs, Produzenten und Live-Acts, und es war schon immer unser Anspruch, jedem diese Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Die Verknüpfung von LANDR und Stems ist der nächste Schritt in diese Richtung und bietet Produzenten eine bequeme und erschwingliche Lösung für das Mastering, mit  einem Klangergebnis, das überzeugt.“ - Mate Galic, Vorstandsvorsitzender und CTO von Native Instruments.

Eine Stems-Datei beinhaltet vier Spuren, wie beispielsweise Drums, Bass, Melodie und Vocals.

„Beim Mastering von Stems-Dateien erstellt LANDR einen Master für jede einzelne Stem, sodass sie auch allein genutzt werden können. Des Weiteren wird immer auch ein mehrspuriger Master generiert - das alles zusammen ergibt dann den perfekten Master. Der Nutzer kann die einzelnen Stems dann einfach für Nutzung und Vertrieb bereitstellen.“ - Pascal Pilon, CEO von LANDR.

Um diese Partnerschaft gebührend zu feiern, werden verschiedene Künstler ihre Musik im von LANDR gemasterten Stems-Format über Musik-Vertriebe auf der ganzen Welt anbieten:

Richie Hawtin, der legendäre Elektro-Pionier, veröffentlicht sein berühmtes, 2015 erschienenes Album „From My Mind to Yours“ erneut als von LANDR gemasterte Stems, sodass DJs seine Tracks ungehindert mixen und remixen können. Es ist das erste Mal, dass Musik von Richie Hawtin im Stems-Format veröffentlicht und von LANDR gemastert wird.

„Das ist kein Geheimnis, ich bin vollkommen dafür, individuelle Kreativität zu fördern und Künstler zu ermutigen, anders zu performen. Das Stems-Format spiegelt meine konstante Suche nach Spontanität wider, um die Kunst der Performance voranzubringen. Ich hoffe, dass die Veröffentlichung meines Albums „From My Mind To Yours“ in diesem Format Andere inspiriert, diesen Ansatz ebenfalls zu verfolgen und die Kunst des DJings noch flexibler zu gestalten,“ sagt Hawtin.

Tiga - DJ, Produzent und Gründer von Turbo Recordings - war einer der Ersten, die sich LANDR-Mastering zu Nutze gemacht haben. Er wird ebenfalls seine neue Single „Eye Luv U“ sowie seinen vorhergehenden Hit „Let’s Go Dancing“ im von LANDR gemasterten Stems-Format veröffentlichen.

„Das ist die Denkart von DJs: Mal ein Acapella hervorheben, nur eine Bassline haben oder die Drums zu einem bestimmten Zeitpunkt weglassen. Und es ist einfach zu verstehen. Es überfordert nicht, es ist eine gute Art zu performen, Tracks auseinanderzunehmen und nach Gusto wieder zusammenzusetzen.“ - Tiga über das Stems-Format.

Stems ist ein mächtiges Werkzeug für Produzenten und DJs, egal zu welchem Zeitpunkt ihrer Karriere, und eröffnet völlig neue Einkommensquellen. Claire, eine Produzentin aus der Underground-Szene Montreals, veröffentlicht ihre erste Single „Dust Til Dawn“ im Stems-Format.

„Labels und Produzenten werden vom Stems-Mastering von LANDR profitieren, weil es eine sehr viel einfachere und schnellere Möglichkeit professionellen Masterings darstellt. Jetzt da DJs Zugriff auf dieses neue Format haben, wird die Nachfrage steigen, und es wird grenzenlose Kreativität in den Künstler freisetzen,“ sagt Claire.


Zusätzliche Informationen über das Stems-Mastering von LANDR sowie einen kostenlosen Stems-Master unter:

http://join.landr.com/de/stems/?utm_source=NativeInstruments&utm_medium=partner

www.stems-music.com



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel