Workshop Bläser-Recording - Teil 1

ohneBU1Wie geht man vor - musikalisch wie technisch -, wenn man Bläsersätze in Pop-Produktionen einsetzt?
Wie mischt man die einzelnen Instrumente, damit der Sound möglichst satt klingt?
Wie klingen die verschiedenen Mikros je nach Abstand zum Instrument?

Mit dem neuen Workshop von Martin Ernst und Hagü Schmitz zum Thema Bläser-Recording möchten wir ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Workshop Bläser-Recording - Teil 2

ohne_BU4Während wir im ersten Teil unseres Bläser-Recording-Workshops die Eigenheiten der Blasinstrumente beschrieben und die grundsätzlichen Regeln bei der Aufnahme erläutert haben, möchten wir uns an dieser Stelle dem Einsatz verschiedener Mikrofone bei der Aufnahme von Blasinstrumenten widmen.

 

Soundfiles Trompete

Soundfiles Trompete

Zunächst haben wir die Trompete mit dem Sound-Field-Mikrofon aus verschiedenen Abständen (20, 40 und 80 cm) aufgenommen. Wie man hört, wirkt sich bei der Trompete der Abstand zwischen Mikro und Instrument weniger dramatisch auf den Klang aus, als beim Saxophon. Damit ihr ein Gefühl für die Pegelunterschiede in Relation zum Abstand bekommt, wurden diese nicht ausgeglichen.

Hier die Sound-Files: